Google Mail: Problem mit Signatur beim antworten lösen

Google Mail ist toll. Nur bei der Signatur hat es meiner Meinung nach eine kleine Macke: Wenn ich auf eine Nachricht antworte, wird die Signatur ganz an das Ende der Nachricht gepackt, also nach dem zitierten Antworttext. Das finde ich überhaupt nicht gut, und habe deshalb mal nach einer Lösung gesucht (und gefunden):

In Google Labs gibt es ein Tool Namens „Signatur-Tweaks“. Dieses „fügt ihre Signatur vor dem zitierten Text in einer Antwort ein und entfernt die „–“-Linie, die vor Signaturen angezeigt wird“. Also genau das, was ich brauchte! (via)

Google Docs für iOS editiert keine Tabellen

Google Drive. Heute morgen schnell runter geladen, denn ich wollte auf dem Weg noch schnell ein Dokument bearbeiten. Aber von wegen: Das Dokument beinhaltet eine Tabelle und leider ist die Google Drive App nicht in der Lage diese zu editieren. Schade.

20120911-185915.jpg

Google Mail Statistik

Da ich vorhin schon beim Thema Google Mail war, geht es jetzt auch gleich weiter damit. Wie man vermutlich schon gemerkt hat, bin ich totaler Statistik freak und sobald es über irgendwas Statistiken gibt will ich das sofort ausprobieren. So wie in diesem Fall.

Es handelt sich um ein Script für Google Docs, welches euer Nutzungsverhalten von Mails auswertet und in anschaulichen Grafiken aufbereitet.

Wollt ihr das auch für euren Mailaccount? So funktioniert’s:

1. Öffnet ein neues „spreadsheet“ in google docs

2. Wählt dann Tools > Script Gallery… 

3. Sucht nach gmail meter und drückt install

4. Jetzt habt ihr das script installiert und müsst nur noch auf gmail meter > get a Report gehen und auswählen ob ihr nur einen Bericht haben wollt oder monatlich einer per mail geschickt werden soll. Das wars auch schon!

(via)

10 GB Speicher für Google Mail

Google hat mal wieder einen draufgelegt in Sachen Speicher und beschert uns, neben der heute veröffentlichten Google Drive, mit ganzen 10 GB für Mails (vorher waren es 7 GB).

Im Vergleich zu anderen Mailing-Anbietern liegt Google damit ziemlich weit vorne, wenn nicht sogar an der Spitze. Wenn ich mir da noch an die Zeiten von web.de erinnere, wo nach 30 MB Schluss war und man nichtmal eine Email mit großem Anhang speichern konnte.

Mir persönlich reicht der Speicher auf jeden Fall. Ich habe, seit ich bei Googlemail bin, keine Nachricht gelöscht, und habe trotzdem erst 4% belegt.

Google Project Glass und seine Parodien

Seid einigen Tagen hat Google „Projekt Glass“ veröffentlicht. Bis jetzt ist außer einem Video und ein paar Fotos nichts näheres Bekannt. Es ist eine Brille, die ähnliche Funktionen besitzt wie ein Smartphone.  So bekommt die Person im Video diverse Informationen, wie zum Beispiel eine Wegbeschreibung auf die Brille gezaubert. Gesteuert wird das ganze mit Sprache. Aber seht einfach selbst, hier das Originalvideo von Google:

Fast noch interessanter sind die zahlreichen Parodien zu dem Video.

Das Video mit nervendem Besitzer:

Ein Satire-Video mit den Titel „ADment Reality“. Hier wurde der Brille übertrieben viel Werbung hinzugefügt.

Tom Scott hat ein Video über Project Glass gedreht, wie es im Alltag zu Problemen mit dem Gerät kommen kann.

Mein absoluter Favorit. Googles Brille mit Windows Betriebssystem (und dessen Tücken):

(via, via)

Update:

Habe gerade noch ein lustiges gefunden. Der arme Steeve…

Aktivitätsstatistiken über euren Google-Account

Google hat gerade ein nettes Feature veröffentlicht: Statistiken über euren Google-Account. Falls aktiviert, erhaltet ihr regelmäßig Emails über eure Nutzung, zum Beispiel wie viele Mail verschickt worden sind.

Habe das gleichmal wahrgenommen, da ich so was immer total interessant finde. Warte jetzt auf die Email…

(via)

UPDATE:

nach ca. 3 Stunden ist er angekommen. Leider nicht so umfangreich wie ich es mir gedacht habe. Der Bericht schließt nur Daten von circa einem Monat ein. Wie sieht’s mit den Jahren davor aus? Im Vergleich zum Bild, dass Caschy veröffentlicht hat, fehlt bei mir die Statistik über die Suche, also zum Beispiel wie viel ich gesucht habe und welche Wörter ich am meisten benutzt habe.

Beispiel:

So sieht’s bei mir aus:

Auch würde ich mich über genauere Infos freuen. Vielleicht noch nett aufbereitet in Grafiken? Da kommt hoffentlich noch etwas…

Mit Google nach ähnlichen Bilder suchen

Ich hatte gerade das Problem, dass ich bei Ebay-Kleinanzeigen einen Tischkicker gefunden habe, jedoch kein genauer Produktname angegeben war, mit dem ich den Preis vergleichen konnte.

Mit dem Produktbild machte ich mich mit Hilfe von Google auf die Suche nach ähnlichen Bildern. Das habe ich vorher noch nie gemacht, ist jedoch ganz einfach.

Man geht auf images.google.com und drückt auf im Eingabefeld rechts auf das Kamera-Zeichen.

Es öffnet sich ein Fenster, in dem man entweder eine Bild-URL eingeben oder ein Bild hochladen kann. Im Anschluss wird dann nach ähnlichen Fotos gesucht. Wie zum Beispiel in meinem Fall nach dem Tischkicker.

Übrigens: Es gibt auch eine Chrome-Erweiterung dafür. Mit dieser kann man einfach durch einen Rechtsklick auf ein Foto die Bildersuche aktivieren. Finde ich ganz praktisch.