Windows 7 via Bootcamp: „Wenigstens ist mein OS jetzt defragmentiert“ (Teil 2)

screen-capture1.pngSo, Ich habe die ganze nacht iDefrag laufen lassen und heute morgen war es dann auch endlich fertig. Voller Vorfreude öffne ich den Bootcamp-Assistenten, gebe wieder meine 20GB ein und drücke auf Start… 2min später:

neeeeeeeeeeeeeeeeeeeein….

Immer noch das gleiche Problem. Ich habe alles versucht: Unterschiedliche Partitionsgröße, mit iDefrag defragmentiert…nichts hilft.

Ich werde jetzt noch ein zweites mal das liebe iDefrag bemühen. Wenn das wieder nichts hilft, stehe ich vor der Frage:

Festplatte formatieren oder das Windows 7 auf Mac Projekt als nicht funktionierend abhaken?

Nur leider habe ich noch keine externe Platte, auf der ich meine Daten sichern könnt…

Ich melde mich wieder, wenn das zweite defragmentieren fertig ist.